Mein Erstling in der dritten Version: Der UHB e.V.

Im Jahr 1998 war es meine erste Website überhaupt, die ich damals für den UHB erstellt habe. Im Jahr 2012 war es die erste eigenständig produzierte Website im »Responsive Design«, so angelegt, dass es auf Bildschirmen beliebiger Auflösung ohne weitere Fingerbewegungen bedienbar ist. Umgestzt ist das Ganze als WordPress-Theme mit weiteren Besonderheiten. Mitglieder des Vereines können über das Backend selbst Angebote einstellen. Da die Mehrzahl der Benutzer nicht sehr vertraut mit der Bearbeitung von Bildern ist, werden alle für die Darstellung notwendigen beim Upload der Bilder vom Server automatisch produziert.

Die Selbstdarstellung der Thomas Knapp Historische Baustoffe GmbH

Der Unternehmerverband Historische Baustoffe e.V. hat im Frühjahr 2012 ein Händlerverzeichnis herausgegeben, in dem jedem Mitglied auf Wunsch zwei frei zu gestaltende Seiten eingeräumt wurden. Für die Thomas Knapp Historische Baustoffe GmbH habe ich hierfür den Slogan »Wir machen alles aus historischer Eiche« entwickelt, den Text der Selbstdarstellung geschrieben, die Vorauswahl der Bilder getroffen, den Großteil der Bilder geliefert und das Aufteilungs-Konzept der beiden Seiten erstellt. Für meine Kollegin Miriam Awe hat daraus eine Selbstdarstellung erstellt, die stimmungsvolle Momente mit einer sachlichen Vermittlung der Kernkompetenzen des Unternehmens verbindet.

Neue Technik, aber alles beim Alten >>

Ich habe die Seiten mit den Historischen Baustoffen technisch umgebaut und Silvan Rehberger hat sie auf eine neue Grundlage gestellt. Dies geschah parallel zum Einstellen neuer Angebote; das hat das Verfahren nicht gerade beschleunigt, aber dafür eine Erprobungsphase unter realen Bedingungen ermöglicht. Den Stammkunden wurden die Veränderungen im Rahmen des regulären »Fundgrupen-Newsletters« erläutert. Die größte Befürchtung des Kunden war, dass die »neuen Seiten«, die nun aus einer Datenbank heraus erzeugt werden, auch wie eine Datenbank aussehen würden. Dies ist natürlich nicht der Fall, Weiterlesen

Pedalo 2010, ein Großprojekt mit attraktivem Ergebnis

Websites sind natürlich nie »fertig« im eigentlichen Sinne, aber die erste und heißeste Phase ist natürlich immer die vom Konzept bis zum erstmaligen Kommando »leinen los!«. Bei der neuen Website von Pedalo dauerte der Vorgang von Januar bis Oktober 2010. Zusammen mit dem Graphiker Holger Jungkurz aus Stuttgart und der Youngbrain GmbH haben wir für den Radreiseveranstatler Pedalo aus Österreich eine Website produziert, mit dem er seinen Branchenruf als Pacemaker wieder einmal gerecht werden konnte. Weiterlesen

Between the Beats – Home of Handpicked Music

Bei diesem Projekt habe ich ausgehend vom Screendesign eines Graphikers das HTML und CSS der Datei erarbeitet und weiterentwickelt. Dazu war es notwendig in einem ersten Schritt die interessanten Ideen des Graphikers soweit zu vereinfachen und durchaus auch zu reduzieren, daß sie mit einem vertretbaren Aufwand umsetzbar waren. Trotz allem ist das HTML dieser Seite ausgesprochen komplex geworden.

Auch die Titisee-Apotheke ist virtuell umgebaut

So schnell kann es zumindest virtuell gehen: Mit einer Verzögerung von nur wenigen Tagen ist nun auch die Filiale der Stadt-Apotheke in Titisee umgebaut. Wie schon die beiden alten Seiten ist die Zusammengehörigkeit unverkennbar, beide Seite funktionieren aber auch vollkommen isoliert nebeneinander.

mutterkindnosoden als Sub-Marke der Dachmarke Dr. Kunkel

Parallel zur neuen Website der Stadt-Apotheke in Titisee-Neustadt wurde für das mittlerweile recht umfangreiche Spezialangebot zu Auto-Nosoden eine neue Sub-Marke ins Leben gerufen und die in einem ersten Schritt vor allem redaktionell überarbeiteten Inhalte in die neue Form übernommen. Wenn Sie übrigens nicht wissen was Auto-Nosoden sind, können Sie vielleicht bei der Gelegenheit einmal testen, wie gut es eine meiner Wesites schafft unbekannte Inhalte in einer abgestuften Informationstiefe zu vermitteln.

Die Stadt-Apotheke in Titisee-Neustadt ist nun in grün

Im Herbst 2009 wurde nicht nur die komplette Stadtapotheke in Titisee-Neustadt vergrößert und umgebaut, sondern in der Vorbereitung auch eine neue Gestaltungslinie für die Apotheken in Neustadt und Titisee erarbeitet. Auf diese Grundlage habe ich dann die beiden neuen Seiten für die Stadt-Apotheke in Neustadt. Pünktlich zur Eröffnung der umgebauten Stadt-Apotheke konnte dann auch die parallel dazu umgebaute Website an den Start gehen.

Online-Reisebeurteilung

Wer eine Reise tut, kann was erzählen, als Veranstalter ist dieser natürliche Zusammenhang natürlich besonders wichtig, ist es doch fast die einzige Möglichkeit so etwas wie eine Qualitätskontrolle zu etablieren. Um die Hemmschwelle für den Kunden und die Kosten für den Veranstalter möglichst niedrig zu halten, ist eine Online-Umfrage natürlich die erste Wahl. Jeder Kunde erhält nach getaner Reise die Nachricht mit der Bitte eine Reisebeurteilung abzugeben. Die Beurteilung selbst erfolgt weitgehen mit Ankreuz-Boxen, individuelle Kommentare können ergänzt werden, die einzelnen Schritte werden angezeigt. Die Auswertung und Zusammenfassung der Reisebeurteilung erfolgt fortlaufend durch eine Individual-Software der Youngbrain GmbH.

All aspects of oak: Historische Eiche auf englisch

Im Vorfeld einer speziellen Messe im Großraum London im Sommer 2009 konnte ich Thomas Knapp davon überzeugen, dass »wenn schon, denn schon« beim Versuch im Ausland Fuß zu fassen die richtige Devise ist. Und so haben wir dann, mit heißer Nadel, weil unsere englische Betreuerin gleichzeitig die Messe mit vorbereitete, einen englischen Klon der deutschen Website gebaut. Die Messe war erfolgreich, und hat Spaß gemacht, als kleines Incentive für mich selbst habe ich Thomas Knapp dann auf die grüne Wiese nach England begleitet.

Thomas Knapp Historische Baustoffe Gmbh, Deensen

Im Februar 2008, nach zehn Jahren Laufzeit, war es dann auch bei meiner zweiten oder dritten Website soweit: Sie wurde durch eine neue ersetzt. Schon ein flüchtger Blick auf die beiden Screenshots zeigt, daß ein Teil der bewährten und bei den Besuchern eingeführten Gestaltungselemente übernommen wurden und die Seite insgesamt nun mit mehr, besseren und größeren Bildern daherkommt. Obwohl die Seite auch bei den Suchmaschinen bislang gut »ankam«, habe ich versucht auch hier weitere Verbesserungen zu erzielen, ein wie immer spannender Prozeß. Unser Ziel: Das Gute bewahren und sich Neuem nicht verschließen.

Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.

Bei diesem Auftrag habe ich den Landesverband bei der inhaltlichen Strukturierung der Website beraten und anschließend den Hausgraphiker bei der Gestaltung eines fluiden Design im CD des Landesverbandes unterstützt. Die Umsetzung des Screendesigns erfolgte als XHTML 1.0 strict, die eigentlichen Inhalte wurden teilweise von den Mitarbeiterinnen des Verbandes in Stuttgart eingefügt. Der nächste Schritt war eine Dynamisierung der Adress- und Fortbildungsinformationen und die Erstellung eines internen Servicebereiches.

TBS Alsace, die französische Dependance der Heim & Ruf GbR aus St. Märgen

Die Ausweitung der Tätigkeit der Heim & Ruf Gbr nach Frankreich machte eine neue Website notwendig. Vom Umfang her reduziert sollte die Website vor allem auch auf die Suchmaschinen wirken.

Eine Website für die Plazentanosoden

Ursprünglich war es eine Seite wie alle anderen auf der Website der Stadtapotheke in Titisee-Neustadt. Eher zufällig habe ich dann mitbekommen, dass diese eine Seite zu telefonischen Bestellungen führte. Dies nahm ich zun Anlass den Inhaber davon zu überzeugen, dass dies das Signal ist in diesem Bereich zu investieren. Zuerst mit mehr Inhalten innerhalb der Seite der Apotheke, im Jahr 2006 dann mit einer eigenen Seite und einem nicht ganz unkomplexen Bestellformular, dass sogar den Umzug auf die neue Seite gefunden hat. Dieses Bestellformular war übrigens mein einziger Ausflug in die serverseitige Programmierung. Und dann ausgerechnet in Perl. Die Manipulation des Formulares erfolgt mit einem frühem Javascript, genau so eine Jugendsünde wie das Perl-Programm, aber das zeige ich keinem ;-)

Eine Website für drei Apotheken

Drei Apotheken, ähnliche Inhalte, ähnliche Angebote mit etwas unterschiedlichen Schwerpunkten und einer modularen Gestaltungslinie. Die Lösung wäre entweder ein CMS gewesen oder ein geschickter Einsatz von Server-Side-Includes. Da der Kunde die Pflege der Inhalte sowieso mir überlassen wollte habe ich mich für die einfachere und schnellere Lösung mit SSI entschieden. Hat dann auch fünf Jahre gehalten. Die ganze Lösung live können Sie noch auf der Website der Münsterapotheke in Titisee-Neustadt anschauen.

Diplom-Psychologe Alexander Ernst, Freiburg

Nicht gerade die allerkürzeste Laufzeit hatte dieses Projekt, werfen Sie einfach einmal einen Blick auf die umfangreichen Inhalte, dann können Sie sich in etwa vorstellen warum. Eigentlich war diese Website ja nur als Vorlauf für ein anderes Projekt des Kunden geplant, aber irgendwann bekommen solche Vor-Projekte eine erstaunliche Eigendynamik. Die Inhalte einiger Seiten können von ihm mit einem kleinen Content-Management-System (CMS) selbst gepflegt werden.

Rico Electronik – Rolf Gimmel und Andreas Fritz GbR

Die Firma Rico Electronic GbR stellt Großanzeigen für Solaranlagen und Industriebedarf her. Die Website zeigt viele Beispiele für solche Anzeigen der unterschiedlichsten Techniken: LED, LCD reflektiv und LCD transmissiv. Außerdem finden Sie auf der Website alle technischen Detailinformationen zu den Großanzeigen.

Reichel Abwassertechnik GmbH

Die Reichel Abwassertechnik GmbH beschäftigt 13 Mitarbeiter und bietet neben Verkauf, Wartung und Montage abwassertechnischer Anlagen auch Abtransport und Entsorgung der anfallenden Reste an. Die Website gibt im Moment einen ersten und groben Überblick über das Leistungsspektrum.

Architekturbüro Jan Ihns, Mölln

Jan Ihns aus Mölln (so ungefähr zwischen Lübeck und Hamburg) hat sich mit seinem »Planungsbüro Bauwerk« auf die Sanierung historischer Bausubstanz unter Einbezug historischer Baustoffe spezialisiert. Die Website stellt ihn und einige seiner Projekte kurz und übersichtlich dar. Die Inhalte einiger Seiten können von ihm mit einem kleinen Content-Management-System (CMS) selbst gepflegt werden.

Alle Leistungen auf einen Blick:

Bestellsystem Bildbearbeitung Contao CSS3 DOM-Manipulationen Druckvorstufe Facebook Firmenpräsentation Foto / Bildredaktion Google-Adwords Javascript jQuery Katalog Konzepte Marketing Newsletter Online-Shop Plakat Postkarte PSDtoHTML Responsive Design Screendesign SEO - Suchmaschinenoptimierung Texte Tourismus Wordpress