Oktober 2003

Alexander Ernst, Website

Diplom-Psychologe Alexander Ernst, Freiburg

Eigentlich war diese Website ja nur als Vorlauf für ein anderes Projekt des Kunden geplant, aber irgendwann bekommen solche Vor-Projekte eine erstaunliche Eigendynamik. Zeitbedingt, das erste iPhone sollte erst vier Jahre später das Licht der Welt erblicken, ist die Website nicht responsiv, sondern »nur« fluide. Das heißt, sie kennt in der Breite keine obere Grenze, schmale Bildschirme mit weniger als 800 Pixel Darstellungsbreite sind nicht berücksichtigt.

Die Inhalte einiger Seiten können von ihm mit einem kleinen Content-Management-System (CMS) vom Kunden selbst gepflegt werden, alle anderen Änderungen haben wir in den letzten gut 15 Jahren für den Kunden übernommen. Aufgrund der weitgehend statischen Umsetzung läuft die Website seit Jahren praktisch ohne technische Eingriffe zu niedrigsten Kosten.