Datenschutz

Abseits von Google-Analytics speichere ich natürlich Ihre Daten, also beispielsweise Ihre eMail-Adresse, wenn Sie mir eine eMail schreiben. Wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen, speichere ich auch die dort eingetragenen Daten auf meinen Rechnern. Wenn Sie dies nicht wünschen, ist die einfachste Art dies zu verhindern mit mir auf traditionelle Art Kontakt aufnehmen: Schreiben Sie mir einen Brief oder rufen Sie mich an.

Google Analytics

Diese Website nutzt Google-Analytics. Ich habe dabei die seit Mai 2010 von Google ermöglichte Anonymisierung der IP-Adresse ergänzt. Damit scheint nach meiner Einschätzung nach eine weitgehende Anonymisierung Ihrer Daten gewährleistet.

Was macht Google-Analytics?

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wie kann ich grundsätzlich mein Nutzerverhalten vor Google verbergen?

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchte ich darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch diese Kürzung ist zwar noch die regionale Zuordnung der Besucher möglich (Einwahlknoten Ihres Zugangsproviders, grob auf Ebene von Landkreisen oder Städten), nicht mehr jedoch die Verknüpfung mit einem Einwählenden.

Mehr Informationen zum Datenschutz und verwandten Themen

Das Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein ist immer eine gute Adresse, wenn es um Datenschutz online und offline geht:
https://www.datenschutzzentrum.de/

Immer hilfreich ist auch ein Besuch der Website des Chaos Computer Club:
http://www.ccc.de/

Wenn Sie da durch sind, wissen Sie auch, wo Sie weitersuchen können 😉