Dezember 2015

ON-SNOW, Buchung 2.0

Preisberechnung für Gruppenkurse und Leih-Ausrüstung

Es war allen Beteiligten von Anfang an klar, dass ein solches Angebot ohne die Berechnung der Preise zwar funktioniert, aber die Erwartung, dass die fehlende Preisberechnung von den Buchenden bemängelt wird, war absehbar.

Im Herbst 2015 haben wir die bestehende Buchungslösung mit einer Preisberechnung »aufgebohrt«. Die Berechnung der Preise in Abhängigkeit von diesem und jenem erfolgt im Frontend per Javascript unter Rückgriff auf das Framework jQuery, die Verarbeitung der Bestellung auf dem Server mit Perl.

Jeder Vorgang wird protokolliert und auf dem Server abgelegt und steht so auch noch im Nachhinein zur Qualitätskontrolle zur Verfügung. Dem Kunden werden nicht nur die reinen Buchungsdaten übermittelt sondern auch noch wichtige Eckdaten einer Buchung in einer Zusammenfassung.