Responsiver Buchen & Sparen Newsletter für den Radreiseveranstalter PEDALO

Mehr als zehn Jahre ist es her, dass mich auf Empfehlung eines Kollegen Laurenz Stritzinger von Pedalo in Österreich kontaktierte, damit ich für sein Unternehmen einen neuen Newsletter umsetzen sollte. Damals war ich gerade ziemlich damit beschäftigt für den Springer-Verlag in Heidelberg arbeitstäglich mehrere Newsletter versandfertig zu setzen, war also sozusagen ziemlich drin im Thema. Über die Jahre hinweg hat sich aus diesem Auftrag eine stabile Geschäftsbeziehung entwickelt, die auch einen zweiten Newsletter, den Relaunch der Website, eine Mobilversion der Website und mehr als sechs Jahre kontinuierliche Weiterentwicklung an vielen Features der Websites mit sich brachte.

»Back to the roots« hieß es aber nun im Mai 2016, ein neuer Newsletter mit kurzfristigen Buchen&Sparen-Angeboten sollte her und – die Zeiten ändern sich – dieser Newsletter sollte nicht in erster Linie opulent und durchgestaltet, sondern vor allem auf allen Geräten vom Smartphone bis zum Desktop gut lesbar, neudeutsch: »responsive«, sein. Ohne jetzt in dei Details zu gehen: Es ist keine besonders lustige Tätigkeit, die Tücken des responsiven Newsletters sind unvergleichlich größer als die Tücken von responsive Websites, was unter anderem an der wirklich schlimmen Uneinheitlichkeit liegt, mit der verschiedene E-Mail-Programme, Webportale oder Webinterfaces ein und denselben Code darstellen. Aber wie immer, haben wir auch diese Hürde genommen.