Responsiver Umbau einer Website mit hoher Smartphone-Nutzung

Schon ein flüchtiger Blick auf die Straße lässt vermuten, was dann Google Analytics auch im Detail verrät: Eine Website, deren Zielgruppe quasi naturgemäß schwangere Frauen zwischen 20 und 40 sind, wird eine hohe Zahl an Nutzerinnen haben, die die Website nur mit dem Smartphone wahrnimmt.

Also war der Umbau der bestehenden Seite in eine smartphonetaugliche, responsive Version notwendig. Selbstverständlich könnte man das auch als Anlass nehmen einen vollständigen Relaunch der Website in Angriff zu nehmen. In aller Regel wird man aber schneller zu einer responsiven Website gelangen, wenn man sich nicht »übernimmt« und zu viel auf einmal will. Daher erst einmal Schritt 1, ein mehr oder minder rein technischer Vorgang mit nur leichten Anpassungen des Screedesigns und identischen Inhalten.

Und weil wir das Teil dann gerade »in der Mache« hatten, haben wir die Website in dem Zug dann noch auf eine sichere SSL-Anbindung umgestellt.