Fingerübung in Javascript zum individuell gestalteten Bildertausch

Es gibt eine Vielzahl fertiger Scripts, die Ihnen die Möglichkeit bieten, mehrere Bilder mit und ohne Text, mit und ohne Wiederholung, mit und ohne Anzeiger durchzutauschen. Nachdem ich vor Jahren Stunden und Tages meines Lebens damit verbracht hatte, die Scripte an die jeweiligen Anforderungen einer Website oder eines Kunden anzupassen, habe ich irgendwann einmal damit begonnen, mich selbst an die Arbeit zu machen. Eine Entscheidung, die ich gerne hätte auch früher treffen können.

Und nach der x-ten Umsetzung habe ich natürlich das Gefühl, dass ich alles schon einmal gemacht habe, aber es gibt jedes Mal wieder einen neuen Aspekt zu bebasteln. In diesem Fall der »Anzeiger« unterhalb des Bildes, der die Zahl der Bilder und die Position des aktuellen angezeigten Bildes »anzeigt«. Von alleine spaltenfüllend und natürlich stellt er sich selbst auf die Anzahl der jeweils ausgegebenen Bilder ein. Hatten wir noch nicht.

Und weil wir gerade an der Stelle waren, haben wir die Ausgabe der Kopfbilder so umgebaut, dass nun auf hochaufgelösten Displays, sprich: Ihrem iDings oder einem vergleichbaren Gerät, nun auch hochaufgelöste Bilder ausgegeben werden.