Stichworte | Thomas Borghoff Web Engineering

Texte

Warum Texte, heute liest doch niemand mehr …

Man kann, möglicherweise zurecht, der Meinung sein, dass die Leselust nachgelassen hat. Die Leseunlust hat aber nicht alle Menschen befallen und ein gut und flüssig geschriebener Text findet immer besonders dankbare Leser.

Eine für das Internet besonders wichtige Gruppe von Lesern findet ein Text mit Sicherheit: Die Spiders und Bots der Suchmaschinen. Das sind Programme die sich, gezielt oder zufällig, durch das Internet hangeln. Dabei »lesen« Sie die Texte aus den Internet-Seiten heraus, die im besten Fall semantisch ausgezeichnet sind. Anschließend werden bevorzugt die Haupt-, Tu- und Eigenschaftswörter herausgeschnibbelt und in die großen Datenbanken von Google und Co. gestopft.

Wenn dann ein leseunlustiger »Surfer« in seiner Lieblingssuchmaschine den Hinweis auf Ihre Website und dort das was er sucht findet, wird auch er über Ihren Text glücklich sein. Wenn er denn um die Zusammenhänge wüsste, aber das kann Ihnen ja egal sein. Schließlich hat Ihr Text auch auf diesem Weg seinen Zweck erfüllt.

Antworten auf die Fragen was sonst noch so alles zu beachten ist, wenn es darum geht in Suchmaschinen erfolgreich zu sein und warum Texte nicht nur »gut geschrieben« sein müssen, finden Sie unter dem Stichwort »Suchmaschinen«.